Back to Top

Tatort: "Vermisst"

Vermisst cover gklein

Eine Zeugin wird getötet, bevor sie ihre angekündigte Aussage zu einem längst ab-geschlossenen Mordfall machen kann, in dem keine Fragen mehr offen sind.
Die tote Zeugin hingegen gibt Lena Odenthal Rätsel auf, besonders als sich herausstellt, dass sie seit über zehn Jahren vermisst wird.
In ihrer neuen französischen Identität hatte sie ein Verhältnis mit einem verheirateten Unternehmer aus Ludwigshafen.
Doch wie hängt dies mit dem Mordfall von damals zusammen?

Begleitbuch zur gleichnamigen ARD-Serie »Tatort«, Agentur: WDR mediagroup licensing GmbH


 

Nicht mehr lieferbar

 Leseprobe

Schattenreiter

Cover Schattenreiter neu kl

Auf eine Rechtsanwältin zu Pferd wird ein Mordanschlag verübt. Aus einem Schlammweiher werden Leichenteile gefischt.
Ein Pferderipper geht um. Die Leiche aus dem Schlamm gibt ihre Identität nicht preis, der Pferderipper ist ein Phantom und interessiert Hauptkommissar Bremer eigentlich nicht, der panische Angst vor Pferden hat.
Trotzdem wird er zu Ermittlungen im Reitstall vergattert. Der ganze Fall gerät außer Kontrolle: Beweismittel verschwinden. Polizisten verlieren ihr Gedächtnis. Bremer fischt im Trüben, sein Magen rebelliert.
Erst ein weiterer Mord führt ihn auf die richtige Spur und in einen Fall, der seine Weltsicht verändert.


 

Martin Conrath
Der Schattenreiter
Februar 2008
ISBN-10: 3897055562
ISBN-13: 978-3897055568

 amazon logo buch24

Leseprobe

Der Hofnarr

Cover 479 5 hofnarr 032

Das Opfer wurde erstochen, ruht auf der Lisdorfer Kapuzineraue im Gemüsebett, der Tatort ein schlammiges Chaos, die Wohnung ein Trümmerhaufen.
Hagel, Sonne und Regen wechseln sich ab, aber KHK Bremer ist bestens gelaunt, denn sein Stellvertreter hat endlich den treffenden Begriff für die Schutzpolizei gefunden und die Schuhe des Staatsanwaltes stecken im Schlamm.
Als der zweite Tote alle Theorien durcheinander wirft, wird Bremer klar: Die Lösung liegt 650 Jahre in der Vergangenheit. Für seine Gegner jedenfalls eine Reise ohne Wiederkehr.

 


 

Nicht mehr lieferbar 

Leseprobe

Schuldig

Schuldig Cover 150 dpiKriminalhauptkommissar Martin Bremer, der ewige Saarländer, zieht nach Düsseldorf.
Als wenn das noch nicht schlimm genug wäre, gerät bereits sein erster Fall zur Nagelprobe: Was harmlos als Raubmord beginnt, wächst sich zu einem Skandal aus, der die Landeshauptstadt erschüttert.
Nur mit Hilfe seiner ehemaligen Kollegen kann Bremer die Schuldigen fassen und seinen eigenen Kopf aus der Schlinge ziehen.

 

 


 

Martin Conrath 
Schuldig
März 2011
Vergriffen 

amazon logo

 

 

Leseprobe