• Umsatzveränderung 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (Kumulation)
  • Belletristik -0,5%
  • Kinder- und Jugendbücher +9,0%
  • Reise +0,2
  • Ratgeber -0,1%
  • Geisteswissenschaften, Kunst, Musik -+13,4%
  • Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik -11,6%
  • Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft -10,7%
  • Sachbuch -2,7%

Lesebeispiel: Von Januar bis Mai 2017 lag der Umsatz mit Belletristik im Sortimentsbuchhandel 1,4 Prozent unter dem von Januar bis Mai 2016.

Quelle: Börsenverein des Buchhandels/Mediacontrol