Logline-shannon-vandenheuvel--OlnSnYJTu4-unsplash.pngDie Logline 

Viele tun sich schwer, ihr Buchprojekt in aller Kürze zu erzählen. Schon die Formulierung eines Exposees treibt vielen den Schweiß auf die Stirn und manche weigern sich schlicht, ein Exposee zu schreiben. Doch ohne Exposee und Logline ist es so gut wie unmöglich einen Verlag zu finden.

Neben der Verlagssuche hat die Formulierung einer Logline oder eines Exposees große Vorteile für den Schaffensprozess. Anhand der Logline kann ich sehr schön prüfen, ob ich wirklich weiß, welche Geschichte ich erzählen will. Habe ich das Exposee geschrieben, dann kenne ich alle wichtigen Wendepunkte, und muss vorher meine Geschichte grob geplottet haben.